Kontakt

Wir freuen uns über Fragen, Anregungen und Kommentare. Unten finden Sie einige Antworten auf häufig gestellte Fragen.

Kontaktformular

Pflichtfelder sind mit einem * markiert.





Persönliche Beratung

Deutschland:   +49 (0) 6174 – 95 999 15

Österreich:      +43 (0) 1 – 36 450 42

 

Sie erreichen uns von Montag bis Freitag
von 8:00 bis 16:00 Uhr.

Gern rufen wir Sie auf Wunsch auch direkt zurück.

Häufig gestellte Fragen

Allgemein

In regelmäßigen Abständen bieten wir einer begrenzten Anzahl Schulen an, Snappet mit einem Klassensatz Tablets kostenlose vier Wochen lang im Unterricht auszuprobieren. Die Schulen werden dabei von einem persönlichen Schulberater von Anfang an begleitet. Aktuell können Schulen sich für die nächste Runde anmelden.

Prof. Adrie J. Visscher (Universität Twente) hat 79 Schulen sechs Monate begleitet, um den Effekt von Snappet gegenüber dem Unterricht mit klassischen Schulbüchern zu untersuchen. Seine im Januar 2016 veröffentlichte Studie “Die Effekte von Snappet” kommt zu dem Ergebnis:

  • Mit Snappet wurde ein um 43% höherer Lernfortschritt erzielt.
  • Es profitierten alle Schüler von der Arbeit mit Snappet.
  • Grund ist das eigenaktive Lernen auf einem individuellen Niveau.
Wenn Sie eine Refenzschule in Ihrer Nähe suchen, kontaktieren Sie uns. Unter den über 2.000 Schulen, die Erfahrung mit Snappet haben, finden wir sicherlich auch eine in Ihrer Umgebung.
Das Snappet Komplettsystem ist die einmalige Kombination des Snappet Lernprogramms mit 75.000 Aufgaben, der Organisationsoberfläche für Lehrer sowie den Snappet Tablets mit Zubehör wie Ladestation und WLAN. Durch die Lösung aus einer Hand haben Sie einen Ansprechpartner, der Ihnen weiter helfen kann.
Für den Einsatz von Snappet als pädagogisches Unterrichtsmedium ist kein Einverständnis erforderlich. Trotzdem empfehlen wir Ihnen offen mit den Eltern über die Arbeit mit Snappet zu reden.
Wir nehmen die Verantwortung für den Datenschutz sehr ernst. Ausführliche Informationen hierzu haben wir für Sie unter dem Punkt Datenschutz zusammen gestellt.

Service und Preise

Wir begleiten Sie von Anfang an in jedem einzelnen Schritt: Von der Inbetriebnahme der Geräte über den Einstieg in die Unterrichtsplattform bis zur Information bei Erweiterungen und Neuentwicklungen. Ihr persönlicher Schulberater steht Ihnen bei Fragen zur Seite und sucht bei Bedarf gemeinsam mit Ihnen nach Lösungen. Weitere Informationen zu unserem umfassenden Service.
Unsere Schulberater sind Wochentags zwischen 8 und 16 Uhr zu erreichen. Wir wissen wie knapp Ihre Zeit ist. Daher sorgen wir dafür, dass Sie immer sofort einen Ansprechpartner haben, der Ihnen weiter hilft. Mehr Informationen zu unserem Support finden Sie im Bereich Service.
Ja, neben unseren Video-Tuturials bieten wir auch regelmäßige Schulungen an. Sprechen Sie uns gerne an, wenn Sie hieran teilnehmen möchten.
Defekte Geräte werden von uns innerhalb kürzester Zeit ausgetauscht. Noch am Tag Ihres Anrufs verlässt das Ersatzgerät unser Lager. Egal ob Sie unsere Tablets gemietet haben oder Sie sich bei einem Kauf noch innerhalb der Garantiezeit befinden. Wir stellen sicher, dass Ihre Snappet Tablets immer einsatzbereit sind.
Wir verstehen, dass Anforderungen und Budgets von Schule zu Schule variieren. Daher stellen wir gemeinsam mit Ihnen ein auf Ihre Bedürfnisse und Wünsche angepasstes Angebot zusammen. Die von uns angebotenen Tablets sind speziell für den Schulbedarf ausgelegt und verzichten auf unnötige teure Spielereien. Sie werden überrascht sein, wie günstig Snappet ist. Unter dem Punkt Preise finden Sie weitere Informationen hierzu.
Wir sind telefonisch wochentags von 8 bis 16 Uhr unter 06174-95 999 15 zu erreichen, oder per E-Mail an service@snappet.de.

Konzept und Inhalte

Die Erwartungen an Lehrmittel durch den kompetenzorientierten Unterricht haben sich in den letzten Jahren stark gewandelt. Mit der Umsetzung der Bildungsstandards wurden in den Curricula vieler Länder Inhalte durch Kompetenzen ersetzt. Die hiermit gewonnene Freiheit, über Inhalte schul- und klassenspezifisch zu entscheiden, fordert vom Lehrer, die Inhaltsmenge durch eine sinnvolle Auswahl zu reduzieren. Schulbücher müssen sich daher als flexible Werkzeuge in komplexe Unterrichtsprozesse einbinden lassen. Der Unterrichtsfokus liegt nicht mehr auf dem Input, sondern dem systematischen Monitoring der Schülerergebnisse – also dem Output. Genau diesen Ansatz hat Snappet umgesetzt. Die Lösung als digitale Lernplattform bietet dafür optimale Möglichkeiten.

Dies ist einer der großen Vorteile von Snappet. Sie können aus der Fülle des Lernmaterials für jeden Schüller passende Aufgaben auswählen. Zudem passt Snappet den Schwierigkeitsgrad für jeden Schüler individuell an. Sie erreichen so eine optimale Differenzierung in Ihrer Klasse.

Snappet ist für alle Lehrwerke geeignet, und kann sogar vollständig als eigenes Lehrwerk eingesetzt werden. Für die am weitesten verbreiteten Lehrwerke haben wir zusätzlich die Kapitelstruktur hinterlegt, so dass Snappet die Aufgaben automatisch passend zu den Kapiteln strukturiert. Mehr Informationen zu den in Snappet hinterlegten Lehrwerke finden Sie im Bereich Lerninhalte

Das Snappet Lernmaterial wurde für jedes Bundesland angepasst. Wir decken damit alle Themen aus den Lehrplänen der Bundesländer ab. Das Lernmaterial baut zudem auf dem Kompetenzstrukturmodell der Bildungsstandards auf, die die Grundlage für die meisten aktuellen Lehrpläne sind.
Snappet enthält 75.000 interaktive Aufgaben. Das Material ist ausreichend, um jeden Tag damit den Unterricht zu gestalten. Die Aufgaben können auch mehrfach bearbeitet werden. Es werden Ihnen also niemals die Aufgaben ausgehen.
Die Snappet Aufgaben wurden von erfahrenen Pädagogen und in Zusammenarbeit mit Lehrern erstellt. Eine Fach-Redaktion plant, strukturiert und koordiniert die Inhalte. Vor der Veröffentlichung durchlaufen alle Inhalte einer mehrschichtigen Qualitätskontrolle. Sollte sich doch einmal ein Fehler eingeschlichen haben, wird dieser in unserer Datenbank in der Regel innerhalb von 48 Stunden korrigiert. Wir sind stolz darauf, dass Snappet dadurch eine geringere Fehlerquote hat als die meisten gedruckten Schulbücher.

Sie können in Snappet eigene Inhalte wie Texte, Bilder oder Videos bereitstellen. Die Erstellung der interaktiven Aufgaben ist recht aufwändig und erfordert tiefe Kenntnisse in unserer Autoren-Software. Unsere erfahrenen Autoren benötigen für die Erstellung einer Aufgabeneinheit mit 24 Aufgaben etwa 3 Stunden. Das Lernmaterial ist derart umfangreich und abwechslungsreich, dass sich die Erstellung eigener Aufgaben daher kaum lohnt.

Aufgaben können von unserem System vorgelesen werden. Ob diese Funktion für einen Schüler freigeschaltet ist entscheidet die Lehrkraft.

Technik

Es gibt keine technischen Vorraussetzungen für Snappet. Snappet integriert sich nahtlos in alle bestehenden EDV-Landschaften, und selbst wenn Sie keinen Internetanschluss oder keine LAN-Verkabelung in den Klassenräumen haben, finden wir eine Möglichkeit für Sie Snappet einzusetzen.
Ja, auch dies ist möglich. In diesem Fall stellen wir Ihnen Internet via LTE-Router zur Verfügung. Hierzu haben wir mit Vodafone günstige Tarife speziell für Schulen verhandelt, die wir ohne Aufschlag weiterreichen. Den Mobilfunk-Vertrag gehen wir für Sie ein, und stellen Ihnen Internet als Service zur Verfügung. Damit haben Sie keine Bindung über den Vertrag mit uns hinaus.
Die komplette Wartung übernehmen wir. Wir aktualisieren fortlaufend unsere Software, aktuell mindestens einmal monatlich. Davon merken Sie jedoch nichts, da es auf unseren Servern erfolgt. Sie profitieren lediglich von den neuen Entwicklungen, die Ihnen direkt ohne lokale Wartung zur Verfügung steht.
Je nach Nutzung müssen die Tablets ein- bis zweimal die Woche aufgeladen werden.
Snappet läuft auf allen internetfähigen Geräten (PC, Tablet, Whiteboard) und mit jedem System (Android, Apple, Windows). Die Anwendung ist vollständig identisch und bedarf keiner Installation oder Wartung. Es ist auch möglich, zunächst mit den vorhandenen Geräten zu starten, und später Snappet Tablets hinzuzufügen. Mehr Informationen finden Sie unter dem Punkt Preise.
Snappet lässt sich auf jedem Gerät (PC, Tablet, Whiteboard) nutzen welches über einen Internetzugang und einen Internetbrowser verfügt. Dies kann Windows, Apple, Android oder ein alternatives System sein.
Ja, mit unserem neuesten Modell der größeren (10 Zoll) Snappet Plus Tablets können Fotos und Videos bearbeitet werden. Entsprechende Apps können aus dem App Store installiert werden, wie auch verschiedene andere Anwendungen.
Ja, das ist möglich. Das neueste Modell der Snappet Plus! Geräte (10 Zoll) bietet Zugang zum Windows App Store mit vielen Anwendungen (Word, Storybook-Maker, Video- und Bildbearbeitung usw.). Die Variante Snappet iPad kann auf den Apple App Store zu greifen. Unsere Snappet Ideal Geräte (7 Zoll) haben Zugriff auf den Snappet App Store, der zahlreiche pädagogische Webanwendungen umfasst.

Presseinformationen

Für Anfragen seitens der Presse wenden Sie sich bitte an info@snappet.de.

Sie benötigen ein Foto von Schülern oder Lehrern, die mit Snappet arbeiten? Hier finden Sie Pressebilder.

Für die Nutzung von Pressebildern gelten die folgenden Bedingungen:

  • Jedwede Nutzung der Pressebilder durch Personen, Unternehmen, Organisationen und andere Vereinigungen/Gesellschaften/Vereine etc. bedarf generell der vorherigen Genehmigung der Snappet GmbH. Eine Nutzung der Bilder ist nur für redaktionelle Zwecke zulässig.
  • Im Falle einer erfolgten Zustimmung durch die Snappet GmbH muss immer die Quelle „snappet.de“ angeben.
  • Eine Bearbeitung der Bilder darf nur zur Anpassung an den redaktionellen Beitrag erfolgen. Alle weiteren Bearbeitungen, wie z.B. farbliche Veränderungen und/oder die Nutzung von Ausschnitten dürfen nur mit der Zustimmung des/der Fotografen/Fotografin erfolgen. Jede Veränderung von Bildern die dazu geeignet ist, die abgebildete Person und/oder den Fotografen herabzuwürdigen ist unzulässig und wird ggf. zivil- und strafrechtliche verfolgt.

Jede gewerbliche Nutzung des Bildmaterials (rein redaktionelle Nutzung ausgeschlossen) ist ausnahmslos untersagt.