Bereiten auch Sie sich jetzt auf die digitale Offensive vor

Das Schuljahr 2018/2019 wird der Start in die digitale Bildung.

Die Bundesregierung macht Ernst und plant 5 Mrd. Euro für WLAN, Breitband und Tablets an allen 40.000 Schulen. Über 3.000 Grundschulen haben bereits mit der vielfach ausgezeichneten Lernplattform Snappet (u.a. Deutscher Bildungsmedienpreis) den Start ins digitale Lernen gewagt. Registrieren Sie sich als eine von 25 Schulen für ein kostenfreies Projekt mit Tablets und WLAN.

Was das Projekt umfasst

Sie erhalten einen Klassensatz mit 25 Tablets und Zubehör (WLAN etc.) und vollen Zugang zur Snappet Lernplattform. Ein persönlicher Schulberater begleitet Sie von Anfang an, und steht Ihnen während des gesamten einmonatigen Projekts zur Seite.

Die Teilnahme ist garantiert unverbindlich und kostenfrei, einschließlich der Rücksendung. Die Geräte sind über uns versichert. Das Projekt ist damit absolut risikofrei.

Wie das Projekt abläuft

Die ausgewählten Schulen werden per E-Mail über Ihre Projektteilnahme informiert. Danach erhalten Sie von uns ein Startpaket mit einem Tablet und einem WLAN-Router. Damit wird sichergestellt, dass technisch alles klappt. Erst dann versenden wir die restlichen 24 Tablets.

Selbstverständlich haben wir die Ferienzeiten der einzelnen Länder im Blick, und versenden dann keine Pakete. Bei Nichtgefallen senden Sie die Tablets einfach an uns zurück.