Page 6 - Snappet - Studie der Universität Twente
P. 6

Messung der Effekte auf die Lernergebnisse wurden die Monitoring-Systeme für
Mathematik und Rechtschreibung von Cito verwendet. Cito ist das Zentrale Institut
für Testentwicklung, das für nahezu alle niederländischen Grundschulen zweimal
jährlich den Lernstand jedes einzelnen Schülers erhebt. Um die Effekte auf die
Lernmotivation zu messen, wurden die Schüler am Ende der Untersuchung gebeten,
einen Fragebogen zur Ermittlung ihrer Motivation auszufüllen. Zwecks Beantwortung
der letzten beiden Fragestellungen dieser Untersuchung wurden Unterrichts-
beobachtungen und ein Export der Tablet-Daten inkl. Erfassung der gelösten
Aufgaben eingesetzt. Damit die Ergebnisse besser interpretiert werden konnten,
wurde am Ende eine Umfrage unter den Lehrern durchgeführt.

Unsere Resultate zeigen, dass eine halbjährige Nutzung von Snappet in der Klassen-
stufe 3 einen positiven Effekt auf die Ergebnisse der Mathematik-Tests des Schüler-
Monitoring-Systems (SMS) von Cito hat. Die Größe dieses Effektes beträgt
durchschnittlich 2,63 Punkte, was einem Lernzuwachs von ungefähr 1,5 Monaten
zusätzlichem Unterricht entspricht. Es profitieren alle Schüler von Snappet, aber die
20 % der Schüler mit den höchsten Ergebnissen profitieren am meisten. Eine
mögliche Erklärung dafür ist, dass Schüler mit Snappet selbständiger auf ihrem
eigenen Niveau arbeiten können und dass das vor allem für diese Schülergruppe von
Vorteil ist. Die Untersuchung hat keine Effekte in Bezug auf die Resultate der Schüler
in Rechtschreibung ergeben. Aus anderen Untersuchungen zu vergleichbaren
Systemen folgt ebenfalls, dass bei den sprachlichen Fächern weniger häufig Effekte
festgestellt werden und dass diese im Vergleich mit den Effekten auf Mathematik
kleiner sind (Muis, Ranellucci, Trevors & Duffy, 2015; Sheard, 2012; Van der Kleij,
Feskens & Eggen, 2015). Um zu ermitteln, wie solche Systeme bei sprachlichen
Fächern effektiver eingesetzt werden können, sind weitere Untersuchungen
notwendig. Vielleicht ist es bei den sprachlichen Fächern wichtiger, dass die Schüler
auf Papier lesen und schreiben, als bei Mathematik (Mengen, Walgermo & Brønnick,
2013).

Ein Grund für viele Schulen, digitale Lernmaterialien einzuführen, ist die Steigerung
der Lernmotivation (van der Meij, Kemps, Hoogland & Rutten, 2015). Unsere
Untersuchung hat ergeben, dass Schüler, die mit Snappet gearbeitet hatten,
Rechtschreibung gegenüber durchschnittlich etwas positiver eingestellt waren als die
Schüler, die nicht mit Snappet gearbeitet hatten (0,3 Punkte mehr auf einer Skala
von 1 bis 5). Ein ähnlicher Effekt auf die Motivation in Bezug auf Mathematik konnte
nicht nachgewiesen werden.

Darüber hinaus zeigen unsere Resultate, dass Schüler höhere Ergebnisse für
Fertigkeiten in Mathematik erzielten, wenn sie von einer Lehrkraft unterrichtet

8
   1   2   3   4   5   6   7   8   9   10   11