In Zusammenarbeit mit

Känguru der Mathematik dieses Jahr online bei Snappet

Bund und Länder haben entschieden: Die Grundschulen bleiben nach Ostern vorerst weiterhin geschlossen. Der Wettbewerb kann damit nicht wie gewohnt vor Ort stattfinden. Stattdessen bringt die Lernplattform Snappet den Wettbewerb dieses Jahr online zu den Schülern nach Hause! Känguru online gibt es für die Stufen 3 bis 6 und findet Ende April statt.

Verlängertes Wettbewerbsende: 3. Mai 2020.

Was ist der Känguru-Wettbewerb?

  • Mathematischer Multiple-Choice-Wettbewerb für die Klassenstufen 3 bis 13
  • Jedes Jahr über 6 Millionen Teilnehmer aus mehr als 80 Ländern
  • Ziel des Wettbewerbs: Freude an der Mathematik wecken
  • Startgeld an den Känguru-Wettbewerb: 2 Euro je Schüler (geschlossen durch Schule zu überweisen)
  • Die Lernplattform Snappet wird bis Schuljahresende kostenfrei zur Verfügung gestellt (keine Kündigung erforderlich)

Wie läuft die Online-Version ab?

  • Grundschulen registrieren sich mit dem Formular unten auf dieser Seite (auch wenn sie schon angemeldet sind!)
  • Sofern noch nicht vorhanden, erhalten Sie einen Zugang zur Snappet Lernplattform, auf der Sie Ihre Klassen anlegen
  • Lehrkräfte schalten die Aufgaben zwischen dem 20. und 30. April für 75 Minuten individuell für ihre Klasse frei
  • Schüler/innen bearbeiten die Aufgaben zu Hause am PC, Notebook, Tablet oder Handy
  • Ergebnisse werden automatisch ausgewertet (manuelle Eingabe entfällt)
  • Jeder Teilnehmer erhält wie gewohnt eine Urkunde, eine Broschüre und einen “Preis für alle”
  • Die Online Version ist begrenzt auf die Klassenstufen 3 bis 6

Ausführliche Hinweise zur Durchführung des Wettbewerbs mit Snappet

Die Registrierung für Känguru online ist für dieses Jahr leider nicht mehr möglich. Sie können sich aber noch für Snappet anmelden, und dort kostenfrei bis zu den Sommerferien auf über 75.000 interaktive Aufgaben zugreifen.

Für Snappet anmelden